Typ A2G-90

Differenzdruckmanometer mit Druckschalter

Für die Luft- und Klimatechnik

Ausgewählte Dokumente
Kontakt Fragen? Finden Sie Ihren Ansprechpartner im WIKA-Vertriebsteam.

Anwendungen

    • Zur Überwachung des Differenzdruckes von Luft und anderen nicht brennbaren und nicht aggressiven Gasen
    • Überwachung von Luftfiltern, Gebläsen, industriellen Kühlkreisen, Strömungen in Lüftungskanälen sowie die Regelung von Luft- und Brandschutzklappen

Leistungsmerkmale

    • Anzeigegerät und Druckschalter kompakt eingebaut in Kunststoffgehäuse
    • Einpoliger Mikroschalter (Wechsler)
    • Schaltpunkt bei Montage einstellbar
    • Alle Anschlüsse bereits vormontiert

Beschreibung

Das Differenzdruckmanometer mit Druckschalter Typ A2G-90 ist eine Kombination aus dem Differenzdruckmanometer Eco Typ A2G-05 und dem Differenzdruckschalter Typ A2G-40, die in einem kompakten Kunststoffgehäuse eingebaut sind.

Das Gehäuse ist aus Kunststoff (ABS) und mit allen Verbindungsanschlüssen ausgestattet. Der Deckel ist verschraubt. Alle Ausführungen entsprechen der Schutzart IP65 (nach EN/IEC 60529).

Der A2G-90 eignet sich hervorragend, sobald eine analoge Anzeige (z. B. zur lokalen Kontrolle) und ein Schaltausgang (z. B. zum direkten Anschluss an eine übergeordnete Regelung) benötigt werden.

Außenansicht

Messgeräte für die Raumlufttechnik

  • AußenansichtMessgeräte für die Raumlufttechnik