Produktportfolio

Vielfalt und Flexibilität

Eine einzigartige Sortimentsbreite und -tiefe bietet Ihnen eine große Auswahl an Messtechnik-Lösungen. Das WIKA-Programm gliedert sich in eine Vielzahl von Produktlinien und wird daher den unterschiedlichsten Anforderungen gerecht. Zudem sind viele Geräte miteinander kombinierbar oder erweiterbar, z. B. mit Druckmittlern, Kapillarleitungen oder Schutzrohren.

 

Produktportfolio


Elektronische Druckmesstechnik

Alles aus einer Hand - WIKA bietet eine komplette Palette elektronischer Druckmessgeräte: Drucksensoren, Druckschalter, Druckmessumformer und Drucktransmitter für Messungen von Über-, Absolut- und Differenzdruck. Diese Geräte werden mit normierten Strom- oder Spannungs-Ausgangssignalen sowie mit Schnittstellen und Protokollen für verschiedene Feldbusse geliefert. Ob Keramik-Dickschicht, Metall-Dünnfilm oder Piezoresistiv - WIKA entwickelt und produziert die gesamte Breite der heute führenden Sensortechnologien im eigenen Haus.

Mechatronische Druckmesstechnik

Eine clevere Lösung mit vielen Vorteilen: Durch die nahezu unbegrenzten Kombinations-möglichkeiten verschiedener mechanischer Messsysteme, Schaltkontakte, Ausgangssignale und elektrischer Anschlüsse ergibt sich eine außerordentliche Bandbreite an Gerätevarianten. Durch die Synthese der mechanischen Anzeige mit der Schaltkontakt- oder Transmitterfunktion kann der Messwert nicht nur fremdenergiefrei Vor-Ort angezeigt werden, sondern auch Grenzwerte überwacht oder Prozesse gesteuert und geregelt werden. Mechanische Druckschalter mit hoher Schaltleistung ergänzen das Portfolio. 

Mechanische Druckmesstechnik

Millionenfach bewährt sind anzeigende Druckmessgeräte für Überdruck, Absolutdruck und Differenzdruck. Für die optimale Lösung verschiedenster Anwendungen stehen Messsysteme in der Rohr-, Platten- oder Kapselfeder-Technologie zur Auswahl.
Für die unterschiedlichen Anforderungen in der Industrie- und Prozessinstrumentierung sind Messglieder aus Kupferlegierung, CrNi-Stahl oder Sonderwerkstoffen erhältlich. Die Geräte verfügen über Anzeigebereiche von 0 … 0,5 mbar bis 0 … 7.000 bar bei Anzeigegenauigkeiten bis zu 0,1 %.

Druckmittler

International geschätzt und anerkannt sind WIKA-Druckmittler mit angebauten Druckmessgeräten, DruckaufnehmernDruckmessumformern usw. für schwierigste Messaufgaben. Die Messgeräte können somit bei extremen Temperaturen von -90 bis +400 °C, bei aggressiven, korrosiven, heterogenen, abrasiven, hochviskosen oder toxischen Messstoffen eingesetzt werden. Für jede Anwendung stehen optimale Druckmittler-Bauformen, Materialien und Füllmedien zur Verfügung.

Elektrische Temperaturmesstechnik

Für jeden Temperaturbereich die passende Lösung: Das WIKA-Produktportfolio umfasst Thermoelemente, Widerstandsthermometer (PTC und NTC) mit integriertem Steckverbinder oder fest angeschlossenem Kabel ebenso wie Ausführungen mit Anschlusskopf. Es werden Messbereiche von -200 bis +1.700 °C abgedeckt. Temperaturschalter, analoge und digitale Temperatur-Transmitter, Temperaturregler sowie Digitalanzeigen runden das Lieferprogramm ab.

Mechatronische Temperaturmesstechnik

Durch die Integration von Schaltkontakten und Ausgangssignalen in mechanische Temperaturmessgeräte bietet WIKA eine große Auswahl von kombinierten Geräten. Bei den Schaltkontakten löst die Zeigerstellung einen Schaltvorgang beim Über- oder Unterschreiten eines eingestellten Messwertes aus. Elektrische Ausgangssignale werden durch einen zusätzlichen unabhängig arbeitenden Sensorkreis realisiert. Alternativ kann ein normiertes analoges Ausgangssignal mit einem Drehwinkelsensor generiert werden. Mechanische Temperaturschalter ergänzen das Portfolio.

Mechanische Temperaturmesstechnik

Unsere Zeigerthermometer arbeiten nach dem Bimetall-, Tensions- oder Gasdruckprinzip. Dies ermöglicht Anzeigebereiche von -200 bis +700 °C in verschiedenen Klassengenauigkeiten, Ansprechzeiten und Robustheit gegen Umwelteinflüsse. Diverse Anschlussbauformen, Tauchschaftdurchmesser und individuelle Tauchschaftlängen erlauben eine flexible Messstellenauslegung. Besonders vielseitig sind Zeigerthermometer mit Fernleitung. Alle Thermometer sind bei Bedarf für den Betrieb in einem Schutzrohr geeignet. 

Schutzrohre

Für anspruchsvolle Einsatzbedingungen kommen die Schutzrohre von WIKA sowohl in einteiliger als auch in mehrteiliger Ausführung zum Einsatz. Die angebotenen Versionen werden grundsätzlich unterschieden in Ausführungen mit Flansch, mit Gewinde oder zum Einschweißen. Weiterhin sind Schutzrohre in Van-Stone-Ausführung sowie mit Anschlüssen der sterilen Verfahrenstechnik erhältlich. Die Materialauswahl und die Produktion nach Kundenanforderung gewährleisten einen optimalen Sensorschutz und eine präzise Messung.

Füllstandsmesstechnik

Wir bewegen uns auf Ihrem Niveau. WIKA verfügt über ein umfangreiches Sortiment von Füllstandsmessgeräten für Temperaturen bis 450 °C, Dichten ab 400 kg/m³ und Druckbereiche bis 500 bar. Das Produktspektrum umfasst Bypass-Niveaustandsanzeiger, Schauglasanzeiger Schwimmer-Magnetschalter sowie optoelektronische Schalter. Kundenspezifische Sonderanfertigungen runden das WIKA-Angebot ab.

Durchflussmesstechnik

Unser Portfolio für primäre Durchflusselemente umfasst Steckblenden, Messstrecken, Durchflussdüsen, VenturirohreStaudrucksonden und Drosselblenden. Mit dieser breiten
Produktpalette sind wir in der Lage, nahezu alle industriellen Anwendungen abzudecken. Wir entwickeln für Sie auch kundenspezifische Lösungen, um Ihren speziellen Anforderungen gerecht zu werden.

Kalibriertechnik

Höchste Präzision für jeden Anspruch. WIKA bietet ein breites Produktspektrum an Kalibriergeräten für die physikalischen Messgrößen Druck und Temperatur sowie für elektrische Messgrößen. Bei einem Großteil der Kalibriergeräte gewährleisten zahlreiche Patente einzigartige Leistungsmerkmale. Das Serviceangebot umfasst das Kalibrieren von Druck- und Temperaturmessgeräten in den WIKA-eigenen akkredierten DKD-/DAkkS-Kalibrierlabors sowie einen mobilen Service, der Ihre Geräte vor Ort kalibriert.

Zubehör

Die ideale Ergänzung zu unserem breiten Sortiment an Druck-, Temperatur- und Füllstandsmessgeräten sowie Kalibriertechnik finden Sie im WIKA-Zubehör. Das umfangreiche Zubehörprogramm umfasst Manometer-Ventile, Absperrhähne, Wassersackrohre, Anschlussstücke, Digitalanzeigen, Temperaturregler und vieles mehr.