Typ A2G-60

Elektronischer Lüftungskanaltemperatursensor

Für die Luft- und Klimatechnik

Ausgewählte Dokumente
Kontakt Fragen? Finden Sie Ihren Ansprechpartner im WIKA-Vertriebsteam.

Anwendungen

    • Zur Temperaturmessung in gasförmigen Medien von Lüftungs- und Klimaanlagen
    • Ausgelegt zur Aufschaltung an Regler- und Anzeigesystemen

Leistungsmerkmale

    • Einfache Montage, inklusive Montageflansch
    • Kompaktes und robustes Design
    • Direkte Montage auf rundem Lüftungsrohr oder rechteckigem Lüftungskanal
    • Pt1000- oder Ni1000-Sensor
    • Auch mit elektrischem Ausgangssignal (0 … 10 V oder 4 … 20 mA) erhältlich

Beschreibung

Der elektronische Lüftungskanaltemperatursensor Typ A2G-60 dient zur Temperaturmessung in der Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Kältetechnik und wird vorzugsweise in Luftkanälen eingesetzt.

Die Montage erfolgt mit einem Montageflansch. In Verbindung mit einem zusätzlichen Schutzrohr kann der A2G-60 auch zur Temperaturerfassung von flüssigen Medien eingesetzt werden.

Durch die Auswahl der entsprechenden Messelemente ist der Lüftungskanaltemperatursensor mit allen gängigen Regelsystemen kompatibel. Der A2G-60 ist mit Pt1000- oder Ni1000-Sensor aber auch mit integriertem Transmitter (0 ... 10 V oder 4 ... 20 mA) erhältlich.

Elektronischer Lüftungskanaltemperatursensor
  • Elektronischer LüftungskanaltemperatursensorMessgeräte für die Raumlufttechnik
Merkzettel - Dokumente (0)

Zur Zeit befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel. Sie können alle Dokumente aus dem Bereich Download zu Ihrem Merkzettel hinzufügen. Wählen Sie hierzu die gewünschte Sprache über das Flaggensymbol.

Die maximale Anzahl von 20 Einträgen wurde erreicht.

Um Ihren Downloadlink per E-Mail zu erhalten, tragen Sie hier Ihre Adresse ein:

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.