Typ E3906

DMS-Handmessgerät

Für Kraftaufnehmer oder Wägezellen in mobilen Prüfeinrichtungen

Ausgewählte Dokumente
Kontakt Fragen? Finden Sie Ihren Ansprechpartner im WIKA-Vertriebsteam.

Anwendungen

  • Mess- und Kontrolleinrichtungen
  • Kalibrierservice

Leistungsmerkmale

  • Geeignet für mV/V-Signale
  • Anzeigewerte frei skalierbar
  • Maximalwertspeicher

Beschreibung

Das DMS-Handmessgerät Typ E3906 wird in Kombination mit Kraftaufnehmern oder Wägezellen mit mV/V-Ausgangssignal eingesetzt. Es dient der Kraft- oder Gewichtsprüfung bzw. Kalibrierung in mobilen Prüfeinrichtungen.

Das kostengünstige Handmessgerät verfügt über ein 4-½-stelliges, frei skalierbares LC-Display für DMS-Signale mit 0,35 bis 3,5 mV/V.

Es lässt sich wahlweise mit handelsüblichen Batterien oder Akkus sowie einem Steckernetzteil mit integrierter Akkuladefunktion betreiben. Der Batteriesparmodus mit Timer (15 min.) schaltet das Gerät automatisch ab.

Ein integrierter Maximalwertspeicher und eine Signalumkehrfunktion sind mit Taster jederzeit zu- und abschaltbar.

Eine weitere Taste schaltet die 100-%-Kontrolle auf, falls diese im Kraftaufnehmer oder Wägezelle vorhanden ist. Mit dieser Funktion kann das DMS-Handmessgerät ohne weiteren Justageaufwand auf einen Sensor kalibriert oder die Kalibrierung geprüft werden.

DMS-Handmessgerät
  • DMS-Handmessgerät
Merkzettel - Dokumente (0)

Zur Zeit befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel. Sie können alle Dokumente aus dem Bereich Download zu Ihrem Merkzettel hinzufügen. Wählen Sie hierzu die gewünschte Sprache über das Flaggensymbol.

Die maximale Anzahl von 20 Einträgen wurde erreicht.

Um Ihren Downloadlink per E-Mail zu erhalten, tragen Sie hier Ihre Adresse ein:

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.