Typ ESC24

Lastüberwachungselektronik

Inkl. Applikationssoftware

Ausgewählte Dokumente
Kontakt Fragen? Finden Sie Ihren Ansprechpartner im WIKA-Vertriebsteam.

Anwendungen

  • Hafenkrane (RTG, STS, RMG)
  • Schiffs- und Offshorekrane
  • Hallenkrane, Brückenkrane, Portalkrane und Hebezeuge
  • Fördereinrichtungen
  • Maschinen- und Anlagenbau, Fertigungsautomation

Leistungsmerkmale

  • 24 Ein-/Ausgangskanäle (davon 8 x Analogeingang, 2 x CAN-Bus-Schnittstelle)
  • Komplexe Funktionalität, einfach über PC konfigurierbar
  • Inklusive Applikation und AMP-Steckverbindung
  • Hohe EMV- und Schock-/Vibrationsbeständigkeit
  • Robustes Metallgehäuse, Schutzart IP67

Beschreibung

Die Lastüberwachungselektronik Typ ESC24 ist ein multifunktionales, konfigurierbares Sicherheitsschaltgerät inklusive Software. Die Elektronik verfügt über eine Vielzahl von digitalen und analogen Eingängen sowie Halbleiterausgängen. Zwei CAN-Schnittstellen stehen ebenfalls zur Verfügung. In Kombination mit Gateways können andere Feldbusse implementiert werden.

Durch seine Vielzahl von Eingängen und Ausgängen kann die ESC24 flexibel eingesetzt werden. Sie eignet sich besonders für komplexe Anwendungen, die eine Überwachung mehrere Signale erfordern.

Die Parametrierung der Schaltschwellen und der Ausgänge erfolgt über die im Lieferumfang enthaltene PC-Software. Mit Hilfe der Parametriersoftware kann die Lastüberwachungselektronik Typ ESC24 auf die jeweilige Kundenapplikation angepasst werden.

Lastüberwachungselektronik
  • Lastüberwachungselektronik
Merkzettel - Dokumente (0)

Zur Zeit befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel. Sie können alle Dokumente aus dem Bereich Download zu Ihrem Merkzettel hinzufügen. Wählen Sie hierzu die gewünschte Sprache über das Flaggensymbol.

Die maximale Anzahl von 20 Einträgen wurde erreicht.

Um Ihren Downloadlink per E-Mail zu erhalten, tragen Sie hier Ihre Adresse ein:

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.