Typen F5301, F53C1, F53S1

Messachse

mit Dünnfilmtechnik bis 500 kN

Ausgewählte Dokumente
Kontakt Fragen? Finden Sie Ihren Ansprechpartner im WIKA-Vertriebsteam.

Anwendungen der Messachse

  • Messachsen in Umlenkrollen und Wälzlagerungen
  • Krananlagen und Hebezeuge
  • Industrielle Wägetechnik
  • Maschinen- und Anlagenbau, Fertigungsautomation
  • Seilzugmessung

Leistungsmerkmale der Messachse

  • Korrosionsbeständige Edelstahlausführung
  • Integrierter Verstärker
  • Große Langzeitstabilität, große Schock- und Vibrationsfestigkeit
  • Für statische und dynamische Messungen
  • Gute Reproduzierbarkeit, einfache Montage

Beschreibung der Messachse

Die Messachsen mit eingeschweißten Dünnfilmsensoren sind für das Messen statischer und dynamischer Druckkräfte an verschiedensten Applikationen vorgesehen. Die Messachsen können mühelos in bestehende Applikationen
integriert werden. Dazu werden sie einfach gegen nicht messende Achsen (Bolzen) ausgetauscht. Da die Messachsen den Anforderungen der Applikation angepasst werden, entfällt eine aufwändige Neukonstruktion.

Die Messachsen sind für raue Umweltbedingungen und harte Anforderungen geeignet. Sie sind wartungsfrei und können auch an schwer zugänglichen Stellen eingebaut werden. Durch die Vielfalt an Ausgangssignalen passen sie sich an viele Einsatzbedingungen an.

Messachse - Typen F5301, F53C1, F53S1

Messachse - Typen F5301, F53C1, F53S1

  • Messachse - Typen F5301, F53C1, F53S1
Merkzettel - Dokumente (0)

Zur Zeit befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel. Sie können alle Dokumente aus dem Bereich Download zu Ihrem Merkzettel hinzufügen. Wählen Sie hierzu die gewünschte Sprache über das Flaggensymbol.

Die maximale Anzahl von 20 Einträgen wurde erreicht.

Um Ihren Downloadlink per E-Mail zu erhalten, tragen Sie hier Ihre Adresse ein:

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.