Typ PSM01

Kompakt-Druckschalter

Für industrielle Anwendungen

Ausgewählte Dokumente
Kontakt Fragen? Finden Sie Ihren Ansprechpartner im WIKA-Vertriebsteam.

Anwendungen

  • Hydraulik
  • Pneumatik
  • Mobile Arbeitsmaschinen
  • Allgemeiner Maschinenbau

Leistungsmerkmale

  • Einstellbereiche: 0,2 … 2 bar [3 ... 30 psi] bis 30 ... 320 bar [450 ... 4.600 psi] und -0,85 ... -0,15 bar [-25 inHg ... -5 inHg]
  • Nichtwiederholbarkeit des Schaltpunktes: ≤ 2 % der Spanne
  • Schaltfunktionen: Schließer, Öffner oder Wechsler
  • Messstoffe: Druckluft, neutrale und selbstschmierende Fluide und neutrale Gase

Beschreibung

Einschraub-Druckschalter vom Typ PSM01 in Membran- oder Kolbenausführung öffnen oder schließen einen Stromkreis in Abhängigkeit von fallenden oder steigenden Drücken. Eine Einstellschraube ermöglicht dabei eine einfache und komfortable Einstellung des gewünschten Schaltpunktes auch vor Ort. Optional bietet WIKA dem Kunden eine werkseitige Schaltpunkteinstellung an.

Der Einsatz des Druckschalters Typ PSM01 bietet sich überall dort an, wo Druckluft, neutrale und selbstschmierende Fluide sowie neutrale Gase zum Einsatz kommen.

Dieser Druckschalter verfügt über eine gute Nichtwiederholbarkeit des Schaltpunktes von ≤ 2 % der Spanne. Das kompakte Design ist für die einfache Montage mit Steckschlüssel geeignet. Der Schalter ist sowohl für OEM-Kunden als auch für Kunden mit geringen Stückzahlen interessant.

Kompakt-Druckschalter
  • Kompakt-Druckschalter
Merkzettel - Dokumente (0)

Zur Zeit befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel. Sie können alle Dokumente aus dem Bereich Download zu Ihrem Merkzettel hinzufügen. Wählen Sie hierzu die gewünschte Sprache über das Flaggensymbol.

Die maximale Anzahl von 20 Einträgen wurde erreicht.

Um Ihren Downloadlink per E-Mail zu erhalten, tragen Sie hier Ihre Adresse ein:

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.